Veranstaltung für Sachverständige

Souveräner Umgang mit Empörung, Wut und Verbalattacken vor Gericht

Web-Seminar Allgemeines Sachverständigenwesen BVS Akademie

Web-Seminar

Datum: 09.12.2022
Uhrzeit: 08:30 - 13:00 Uhr
Zu Google Kalender hinzufügen Zu iCal & Outlook hinzufügen
Teilnahmegebühr
Mitglieder 250,00 €
Gäste 350,00 €
Referent:in

Dr. Moritz Kirchner

Diplom-Psychologe, Doktor der Politikwissenschaften, ehemaliger deutscher Vizemeister im Debattieren und seit mehr als elf Jahren als Trainer, Berater, Coach, Mediator und Redenschreiber tätig. Geschäftsführender Gesellschafter des Instituts für Kommunikation und Gesellschaft.  

Veranstalter

BVS Akademie

Charlottenstraße 79/80
10117 Berlin
030 255 938 -21/-28
030 255 938 14
akademie@bvs-ev.de

Beschreibung:

Der Tonfall in der Gesellschaft wird rauer, und das spüren wir auch vor Gericht immer mehr. Persönliche Angriffe und Attacken auf die Glaubwürdigkeit nehmen zu, und sowohl die Person als auch die geleistete Arbeit von Sachverständigen wird öfter verbal herabgeschätzt. In diesem Training geht es darum, hiermit einen souveränen und professionellen Umgang zu finden. Konkret geht es aber auch darum, nicht in die Befangenheitsfalle aufgrund fehlender Contenance zu tappen.

Die Seminarinhalte:

  • Gründe für die neue Verrohung
  • Emotional intelligent reagieren
  • Grundlegende Argumentationstechniken
  • Passende Formulierungen zur Abwehr von Attacken

 

Zeitlicher Ablauf:

08:30 - 10:30 Uhr Web-Seminar

10:30 - 11:00 Uhr Pause

11:00 - 13:00 Uhr Web-Seminar


Die reine Seminarzeit beträgt 4 Stunden.

Das Web-Seminar ist auf maximal 16 Personen begrenzt.

Sollte das Web-Seminar bereits ausgbucht sein kontaktieren Sie bitte direkt die BVS-Akademie.



Sie erhalten zeitnah vor dem Beginn des Web-Seminars von der BVS Akademie (akademie​[at]​bvs-ev.de) Ihre Teilnahmeunterlagen sowie einen Einladungslink zum Web-Seminar. Bitte überprüfen Sie auch Ihren Spam Ordner.

Im Nachgang erhalten Sie Ihre Rechnung, welche innerhalb von 14 Tagen zahlbar ist sowie eine Teilnahmebestätigung über das Web-Seminar.