Veranstaltung für Sachverständige

Erfahrungsaustausch für Immobilienwertermittler

Das Gutachten des Sachverständigen

Stuttgart Immobilienbewertung BVS Baden-Württemberg

Präsenz-Veranstaltung

Datum: 05.07.2022
Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Zu Google Kalender hinzufügen Zu iCal & Outlook hinzufügen

GTÜ Stuttgart
Vor dem Lauch 27
70567 Stuttgart

Teilnahmegebühr
Mitglieder 175,00 €
Gäste 225,00 €
Referentin und Referent

Christine Hug

öbuv SV für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Dr. Marianne Moll-Amrein

öbuv SV für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken

Das Gutachten des Sachverständigen

Beschreibung:

Erfahrungsaustausch: In diesem Forum steht die fachliche Diskussion im Vordergrund. Deshalb sind uns Ihre Anregungen, z. B. eigene Bewertungsfälle, Problemstellungen und Beiträge willkommen.

Über Beiträge aus dem Kollegenkreis freuen wir uns! Bitte senden Sie diese vorab per E-Mail an hug.christine@web.de.

Für die Teilnahme am Erfahrungsaustausch können Fortbildungspunkte bei der Architektenkammer angerechnet werden.

Leitung: Christine Hug, Fachbereichsleiterin Immobilienwertermittler des BVS Baden-Württemberg


Anmeldung wird erbeten bis zum 19.06.2022 an die Geschäftsstelle des BVS Baden-Württemberg, Bergstraße 3, 74930 Ittlingen, oder per E-Mail an info@bw.bvs-ev.de


Es sind Vorträge und Diskussionen zu folgenden Themen geplant:

Das Gutachten als Sachkundenachweis bei der (Wieder-)Bestellung

Welchen Schwierigkeitsgrad müssen die Gutachten haben und wie bemisst sich dieser? Was darf/muss bei diesen Gutachten anonymisiert werden? Gibt es Checklisten für KO-Kriterien?

Das Sachverständigengutachten

Das Gutachten muss nachvollziehbar und nachprüfbar sein. Was ist dazu nötig? Es werden die Mindestanforderungen an Inhalt, Aufbau, Dokumentationspflichten und die Plausibilitätsprüfung erläutert; der Umgang mit veralteten Unterlagen und überholten Rechtskonstellationen dargestellt.

Die ImmoWertV2021

Haben Sie alle Texte und Begrifflichkeiten an die neue Fassung der ImmoWertV angepasst? Sie erhalten einen Überblick über die Neuerungen.