Veranstaltung für Sachverständige

BVS Baden-Württemberg: Erfahrungsaustausch zu Schäden an Gebäuden

Stuttgart Bauwesen BVS Baden-Württemberg BVS Baden-Württemberg

Präsenz-Veranstaltung

Datum: 06.10.2022
Uhrzeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Zu Google Kalender hinzufügen Zu iCal & Outlook hinzufügen

GTÜ Stuttgart
Vor dem Lauch 27
70567 Stuttgart

Teilnahmegebühr
Mitglieder 150,00 €
Gäste 320,00 €
Veranstalter

BVS Baden-Württemberg

Bergstraße 3
74930 Ittlingen
+ 49 (0) 7266 911367

info@bw.bvs-ev.de

Beschreibung:

Die Veranstaltung ist ein Forum zum Erfahrungs- und Wissensaustausch unter den ö.b.u.v. Sachverständigen im Bauwesen.

Ein wichtiger Aspekt ist die fachliche Diskussion über:

  • Regelwerke und Beurteilungsgrundlagen
  • Gutachtliche Beurteilungen
  • Bautechnik
  • Aktuelle Schadensfälle


Tagungsablauf und Vorträge

09:30 Uhr – ca. 16:30 Uhr (einschließlich Kaffee- und Mittgaspause)

  • Statistische Baupreissammlungen BKI, Sirados, Baupreise.de
  • Dipl.-Ing. Helmut Stötzler, Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Wirtsch. Ing. (FH) Jörg Neumann, beide ö.b.u.v. SV für Schäden an Gebäuden
  • Beispiele zu Kostenermittlungsverfahren, methodische Unterschiede, Vergleiche von geschätzten und abgerechneten Maßnahmen
  • Dipl.-Ingenieure Jürgen Kassner, Walter Herre, Uwe Miller, Helmut Stötzler, alle ö.b.u.v. SV für Schäden an Gebäuden
  • Lebensdauer von Bauteilen, Neuwert/ Zeitwert, Abzug Neu für Alt
  • Dipl.-Ing. Carsten Maurer, Dipl.-Ing. Helmut Stötzler, beide ö.b.u.v. SV für Schäden an Gebäuden
  • Überstände von Mauerabdeckungen / Tropfkanten
  • N.N.
  • Sanierungsbeispiel: Innenabdichtung bei einer Waschanlage
  • Dr. Michael Siegwart, ö.b.u.v. SV für Schäden an Gebäuden
  • Erfahrungsbericht zu typischen Fehlern beim Einbau von Fensterelementen
  • Monica Tittel, ö.b.u.v. SV für das Glaserhandwerk


Der nächste Erfahrungsaustausch wird im Oktober 2023 stattfinden. Über Beiträge aus dem Kollegenkreis freuen wir uns!

Programmänderungen sind vorbehalten.


CORONA-INFEKTIONSSCHUTZ

Aktuell wird das Tragen von FFP2-Masken per Hausrecht empfohlen. Über Änderungen hin zu mehr oder weniger Infektionsschutzmaßnahmen werden die Teilnehmer zeitnah informiert. Sollte es das Infektionsgeschehen erforderlich machen, wird eine Absage der Veranstaltung vorbehalten.


Leitung

Helmut Stötzler, Fachbereichsleiter Bauwesen des BVS Baden-Württemberg


Anmeldung wird erbeten bis zum 25.09.2022 an die Geschäftsstelle des BVS Baden-Württemberg, Bergstraße 3, 74930 Ittlingen oder per E-Mail an info@bw.bvs-ev.de.

Sofern Sie uns eine Kontoverbindung angeben, ziehen wir den Teilnehmerbeitrag in der Woche vor der Veranstaltung per Lastschrift ein. In jedem Fall erhalten Sie eine Rechnung mit den Zahlungsmodalitäten.