Pressemitteilungen

Meinungen von Sachverständigen

HLBS e.V.: 66. Sachverständigen- und Berater-Fachtagung

Baunatal

11. und 12 November 2020

Die 66. Sachverständigen- und Berater-Fachtagung des Hauptverbands der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e.V. (HLBS) findet am 11. und 12. November 2020 in Baunatal statt. Die Tagung wird auch unter den besonderen Umständen der Corona-Pandemie in der bewährten Form einer Präsenzveranstaltung durchgeführt, selbstverständlich unter Einhaltung eines abgestimmten Schutz- und Vorsorgekonzepts.

Zu dem Schwerpunkthema werden mehrere Einzelreferate gehalten, die unter anderem behandeln:

Grundlagen und Verfahrensschritte der Bauleitplanung (Baulandwerdung)

Abgrenzung Innenbereich - Außenbereich gemäß Baugesetzbuch und Konsequenzen für die Bebaubarkeit

Erschließung von Grundstücken, Erschließungsrecht und Kalkulation von Erschließungskosten

Wertermittlung landwirtschaftlicher Hofstellen im Innenbereich (§ 34 BauGB)

In zwei weiteren Teilveranstaltungen werden aktuelle Einzelthemen aufgegriffen, u.a.:

Was beeinflusst Pachtpreise? Bestimmungsgründe sowie Grenzen und Möglichkeiten von Pachtpreisänderungsverlangen

Plötzlicher Betriebsleiterausfall – Wie optimal vorsorgen?

Entstehung und Bewertung von Ökopunkten für Ausgleichsmaßnahmen gemäß BNatSchG

Auswirkungen von Wasserschutzauflagen auf landwirtschaftliche Betriebe

Drohneneinsatz für die Landwirtschaft und in der Sachverständigenpraxis

Besondere Sachverständigenaufgaben in Flurneuordnungsverfahren


Die Tagung ist öffentlich mit insgesamt 12 Fachvorträgen. Es können einzelne Teilveranstaltungen gebucht werden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Programm

Abend in der Scheune-Rahmenprogramm

Anmeldeformular

Hygienekonzept der Stadthalle Baunatal

Veranstalter

HLBS - Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen e. V.
E-Mail: verband@remove-this.hlbs.de
Web: www.hlbs.de