Pressemitteilungen

Meinungen von Sachverständigen

Deutscher Sachverständigentag in Leipzig

Der 19. Deutsche Sachverständigentag, die bundesweit wichtigste und größte interdisziplinäre Fachveranstaltung des Sachverständigenwesens, findet 9. und 10. November in Leipzig statt. Als verantwortlicher Mitträger organisiert der Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (BVS) alle zwei Jahre diese Tagung für den fachlichen und berufspolitischen Diskussionsaustausch der Sachverständigen.

Wissen erweitern, Kontakte pflegen, Erfahrungen austauschen - der Deutsche Sachverständigentag (DST) bietet als Forum den fachübergreifenden Dialog im Sachverständigenwesen sowie mit Vertreterinnen und Vertretern der Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Justiz. Auch Verbraucherinnen und Verbraucher sind angesprochen, denn kompetente und qualifizierte Sachverständige werden in nahezu jedem Bereich des (öffentlichen) Lebens benötigt.

„Öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige verfügen über das nachgewiesene Fachwissen. Dieses muss zum Einsatz kommen, damit Projekte zielsicher zum Erfolg geführt werden, Gerichte mit sachverständiger Unterstützung Recht sprechen können, und der Verbraucher professionelle Gutachten erhalten. Sachverständige erfüllen daher eine wichtige Aufgabe - im öffentlichen Leben und bei der privatgutachterlichen Tätigkeit“, erklärt Willi Schmidbauer, Präsident des DST.

Der Deutsche Sachverständigentag dient nicht nur zum fachlichen Austausch, sondern auch zur berufspolitischen Ausrichtung und Positionierung dieses Berufsstandes. Von über 20 Organisationen getragen, repräsentiert der DST rund 20.000 Sachverständige bundesweit.

Die zwei Tage des DST stehen ganz im Zeichen des Fachwissens: Fachexkursionen sowie Fachseminare für Sachverständige der Bereiche Immobilienbewertung, Bauwesen, Technische Gebäudeausrüstung, Maschinen und Anlagen, Naturwissenschaften, Innenraumhygiene, Architekten- und Ingenieurhonorare, Betriebswirtschaft sowie des Kraftfahrzeugwesens gehören zum umfangreichen Veranstaltungsprogramm. Des Weiteren wird im politischen Plenum die Resolution des DST verkündet. Begleitet wird der DST von einem attraktiven Rahmenprogramm.

Alle Informationen sowie die Online-Anmeldung finden Interessierte unter

www.deutscher-sachverstaendigentag.de


Bei Fragen zum Deutschen Sachverständigentag wenden Sie sich bitte an:

Bundesverband der öffentlich bestellten und vereidigten sowie qualifizierten Sachverständigen e.V. (BVS)
BVS-Akademie
Constance Petzsch
Charlottenstr. 79/80
10117 Berlin
T +49 30 255 938 24
F +49 30 255 938 14
petzsch@bvs-ev.de