Mitgliedsverbände und Kooperationen

Gemeinsam für das

Sachverständigenwesen.

Landesverbände

Bundesweite Stärke - regionale Präsenz.

Der Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. ist in 12 Landesverbänden organisiert.

Die Sachverständigen des BVS haben in den Landesverbänden einen direkten, regionalen Ansprechpartner vor Ort. Hier erfahren die Mitglieder Unterstützung, können fachliche Kontakte pflegen, sich kollegial austauschen und damit den Wissenstransfer innerhalb des Landesverbands-Netzwerks praktizieren.

Von den BVS-Landesverbänden werden regionale, fachübergreifende Veranstaltungen organisiert, in denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer fort- und weiterbilden können. Zudem besteht die Möglichkeit, Projekte in Arbeitsgruppen zu bearbeiten  - auch diese Arbeitsgruppen stehen jedem Mitglied offen.

Eine weitere wichtige Aufgabe der Landesverbände ist die Zusammenarbeit mit den politischen Institutionen in den Bundesländern, den Bestellungskörperschaften und allen für das Sachverständigenwesen wichtigen Einrichtungen.

Fachverbände

Gemeinsam stark sein - darauf setzt der Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. Der fachliche sowie fachübergreifende Austausch ist für den Verband ein wichtiges Kriterium.

Kooperationen und Partner

Der BVS engagiert sich auf nationaler Ebene sowie europaweit durch die Kooperation, Vernetzung und Mitgliedschaft in verwandten Institutionen, Organisationen und Verbänden.